Labradors of fabulous nature

Hobbyzucht auf Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Schönheit

Home

Wie alles
begann

Unsere Labis

Neuigkeiten

Welpen
aktuell...
Würfe

Wurf-
planung

ÜbrigensKontakt

 Ophelia       "Ophelia of Woodpecker´s Lane"                                                  - zurück zu unsere Labis  oder zu Home -
                   
genannt Ophelia, oder Felia, oder Feli, oder Schoko-Baby...                            oder zur zweiten Seite von Ophelia
                         geb. am 10.03.2012  
                              Mutter:  Naiken Maritime Story
                              Vater:    Cornardwood Manzanillo Mac
                 Danke an Reiner und Jenny :-)) für die süße Maus.

 
 Ophelia zog mit 8 Wochen, am 05.05.2012 bei uns ein. Wir freuen uns sehr, dass wir sie haben und hoffen natürlich, dass sie
 unsere nächste Zuchthündin wird.                                    

Hallöchen, ich bin die "Neue" und auf diesem Bild bin ich
grade mal etwas älter als 8 Wochen.
Meine Vorliebe für Wasser kann ich nicht verheimlichen. Bin doch ein Labi!
Da bin ich versehentlich rein geplumst .....
..... und hab mich dann in der Sonne trocknen lassen .....
.... hier bin ich rein gesprungen und durch gehechtet. Wie man sieht :-)
Mein momentaner Lieblings-Schlafplatz. Nur: Ob ich da noch lange hinein passe ???
Meine Betreuerin, Essensgeberin, Erzieherin ...... oder wie man sie sonst noch so nennt ...... in meinem neuen "Heim-für-Tiere" meint, dass ich mittlerweile schon ganz schön groß geworden bin!
Und ganz schön frech, hihi.
Stimmt doch gar nicht!
Oder können diese Augen lügen???
Am liebsten spiele ich mit Kayleigh, dem kleinen Schwein ....
..... ähm, ich meine natürlich: und dem kleinen rosa Schwein :-))
Kayleigh lässt mich nämlich auch manchmal gewinnen .....
..... danach bin ich dann immer total im Eimer und möchte mich in meinem Körbchen ausruhen ......
.... in MEINEM Körbchen Jodie!!! Voll gemein! Die "Großen" nehmen sich einfach alles was sie wollen. Boah ey!
Einfach Zuckersüß, oder?
Noch mehr Bilder von Ophelia gibt es hier.